StartseiteOrtsgeschehenTerminkalenderDie Dorfgemeinschaft
 
 
Aktuelles & Termine
Dorfentwicklungskonzept
Fahrradwanderweg
KunstKreisKaunitz
Termine
INDIVISUELL
Wir über uns
KunstKreisKaunitz



 

Nach einem Aufruf der Dorfgemeinschaft Kaunitz Anfang 2003 in der Tageszeitung gründete sich der KunstKreisKaunitz. Unter der Leitung von Yvonne Sneller und Pfarrer Joachim Cruse wurden die Anfangsziele gesetzt.

 

Eine Zielgruppe bilden die Kunstbetrachter: Schärfen der Wahrnehmungsfähigkeit und Wecken des Verständnisses zum qualifizierten Dialog mit der Kunst durch Vorträge, Kunstfahrten, ganz besonders aber durch die Ausstellungen von Werken einheimischer und auswärtiger Künstler.

 

Eine weitere Zielgruppe bilden die Kunstschaffenden: Anregung und Anleitung zum eigenen kreativen Schaffen sind angesagt. Es bildeten sich Interessengruppen, die sich insbesondere den Gebieten Malerei, Zeichnen, Grafik, Bildhauerei, Airbrush, Keramik, Seidenmalerei und Fotoarbeiten zuwandten. Verschiedene Arbeitsgruppen sind im Aufbau.

 

Das Angebot der Gemeinde Verl, den 100jährigen TWE-Bahnhof in Kaunitz zu erwerben, bildete wohl das größte Ereignis im Vereinsleben der Dorfgemeinschaft, dem regelmäßigen Teilnehmer des Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft". Mit öffentlichen Mitteln und vielen, vielen Stunden Eigenleistungen der Mitglieder wurde das alte heruntergekommene Gebäude renoviert. Heute ist es das Begegnungszentrum "Alter Bahnhof", auch Heimat des Kunstkreises. Es fanden bereits einige Ausstellungen statt, die viele Besucher in das schöne Gebäude führten. Der Kunstkreis hat es sich zum Ziel gemacht, unter Wahrung eines hohen Anspruches viele Kunstrichtungen zu zeigen. In Bündelung der kulturellen Kräfte ist eine Zusammenarbeit mit der Kunstakademie Droste-Haus Verl vorgesehen.

 

 


 
Kontakt  |  Impressum